2014 hieß es „Auf Wiedersehen“ für die überaltete Gebäudeleittechnik des Kommunikationsdienstleisters KiKxxl. Unsere Spezialisten tauschten die gesamte Technik gegen moderne Gebäudeautomation. Dabei wurden 36 vernetzte Miniserver verwendet, die ab sofort für eine angenehme Arbeitsatmosphäre sorgen. Das kann jeder spüren, der den neu beleuchteten Eingangsbereich betritt.

Beleuchtung

Heizen, Klima & Lüftung

Zentralsteuerung von Großgeräten